EGS - Systembeschreibung


Allgemein

Am 1. Januar 2001 trat eine weitere Kfz-Steuerreform in Kraft. Der Gesetzgeber verfolgt mit ihr das Ziel, die Besteuerung von Kraftfahrzeugen nach ihrem tatsächlichen Schadstoffausstoß festzulegen.
Die steuerliche Einstufung richtet sich nach der emissionsbezogenen Schlüsselnummer. Richtig teuer wurde es ab dem 1.1.2001 für ältere Fahrzeuge ohne Kat sowie für EURO 1 Kat-Fahrzeuge mit Otto- und Dieselmotor.

Durch die Aufrüstung Ihres Fahrzeuges mit dem EGS-System von GAT erreichen Sie eine günstigere Einstufung "EURO 2" mit der Schlüsselnummer 25.


EGS, das elekronische GAT Steuersystem

Durch die Auswertung des Lambdasondensignals wird dem Motor in Verbindung mit dem GAT-Luftsteuerventil gezielte Zusatzluft in den Ansaugkrümmer zugeführt.
Schnelle Regelabstände zwischen der Auswertung der Signale und dem EGS-Steuergerät gewährleisten die gleichbleibenden Laufeigenschaften im Kaltzustand (Startphase) sowie im warmen Zustand (Fahrbetrieb).
Handesübliche Steck- und Schlauchverbindugen sorgen für eine schnelle und einfache Montage.

Die normalen Einbauzeiten liegen bei ca. 60 Minuten.

EGS-Systemdarstellung

Das GAT EGS-System enthält:

  • Elektronisches GAT-Steuergerät mit einbaufertigem Kabelbaum
  • GAT-Luftsteuerventil
  • Montagesatz und Einbauanleitung
  • Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE)
  • Steueränderungsantrag
  • Garantieurkunde

Die Aufrüstung gilt nur für PKW mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 2,8 to.
Bei korrekter Montage und Motoreinstellung gewährt GAT auf Funktion und Lebensdauer des EGS-Systems 24 Monate Garantie ab Einbaudatum oder 80.000 Kilometer.
Technische Änderungen vorbehalten


Der Ablauf:

Ihr Fahrzeug wird in Ihrer Fachwerkstatt (z.B. Wedde Car Service) mit dem EGS-System von GAT schnell und einfach aufgerüstet. Die Weiterverwendung des funktionsfähigen Katalysators ist gewährleistet. Der Einbau wird von der AU-Fachwerkstatt bestätigt.
Eine TÜV- Abnahme oder Eintragung im Kfz-Brief ist nicht erforderlich!

Die Zulassungstelle ändert in Ihrem Kfz- Schein und -Brief die neue Schlüssel-Nr. und veranlasst die Senkung der Kfz-Steuer bzw. informiert das Finanzamt.

Ihre Vorteile:

  • erhebliche Senkung der Kraftfahrzeugsteuer
  • schnelle Amortisation
  • erhebliche Steigerung des Wiederverkaufswertes
  • schnelle und einfache Montage
  • gleichbleibende Laufeigenschaft im Kaltzustand (Startphase)
    und im warmen Betriebszustand (Fahrbetrieb)
  • lambdagesteuerte Regelung durch innovative Abgastechnik
  • erforderliche Kälteteste bei Minus 20 Grad
  • Weiterverwendung des funktionsfähigen, werkseitigen Katalysators


Nicht mehr lieferbar ...